Vorstand

Andrea die 2. Gabi reifenrath-rabe_iris
Andrea Reichstein
stellv. Vorsitzende
Gabriele Asseburg-Schwalki
Vorsitzende
Iris Reifenrath-Rabe
stellv. Vorsitzende
Wolfgang Schaepers
Schatzmeister
 Carola Brinkmann
Schriftführerin

Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins am 29.3.2019

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen u. a. auch wieder der Bericht des Vorstandes und der Tierheimleitung auf der Tagesordnung. 2018 haben wir über 650 Tieren ein vorübergehendes Zuhause gegeben. Somit haben wir wesentlich mehr Tieren geholfen, als in den Jahren zuvor. Und es wurden wieder zahlreiche Kastrationsaktionen durchgeführt, um das Katzenleid auf Dauer einzudämmen. Um diese Aufgabe bewältigen zu können, haben wir eine Kastrationsgruppe ins Leben gerufen. Hier sind unsere ehrenamtlichen Helferinnen bei Wind und Wetter für die Katzen im Einsatz. Unsere Tierschutzberatergruppe ist 66 Fällen von schlechter Tierhaltung nachgegangen. Auch hier konnte vielen Tieren geholfen werden. Nur in wenigen Fällen mussten wir die Fälle an das Veterinäramt weiterleiten. Und auch ein Neubau des Tierschutzzentrums steht weiterhin auf unserer Agenda. Zusammen mit den Samtgemeinden suchen wir intensiv nach einem passenden Grundstück für uns.

Nach der Genehmigung des positiv abgeschlossenen Haushaltes standen auch wieder die Wahlen des Vorstands an. Der gesamte Vorstand wurde wiedergewählt, so dass wir die angefangenen Projekte fortführen können.

Und nach dem Motto – das Beste kommt zum Schluss – konnte unsere Vorsitzende dann noch zwei Ehrungen von Mitgliedern vornehmen, die dem Tierschutzverein seit 40 Jahren die Treue halten.

Insgesamt also wieder ein sehr erfolgreiches Jahr zum Wohl der Tiere.


Vorstand bestens aufgestellt

Am 24. März 2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Deutschen Haus statt. Zahlreiche Mitglieder und geladene Gäste besuchten unsere Versammlung. Herr Dr. Mario Ruppert vom Veterinäramt hielt nach der Begrüßung der Vorsitzenden eine kleine Ansprache.

Unsere 1. Vorsitzende Gabriele Asseburg-Schwalki sowie die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Andrea Krüger und Iris Reifenrath-Rabe wurden wiedergewählt. Wolfgang Schaepers, Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung wurde zum Schatzmeister und Carola Brinkmann, Anwältin, zur Schriftführerin ernannt. Damit ist der Vorstand des Tierschutzverein Gifhorn und Umgebung e.V. bestens für die bevorstehenden Aufgaben aufgestellt.

Als weitere Ziele hat sich der Vorstand folgendes vorgenommen:

  • weitere Renovierung der Tierunterkünfte
  • Anbau einer Quarantänestation
  • Anbau eines Babykatzenzimmers
  • Mitgliederanzahl erhöhen
  • Spenden- / Sponsorensuche für einzelne Projekte