Phoebie

Die kleine Jack-Russel-Dame ist eine freundliche, aber auch etwas unsichere Hündin. Daher neigt sie dazu, für sie schwierige Situationen mit terrier-typischem Größenwahn selbst regeln zu wollen, wenn sie merkt, dass ihr Mensch ihr die Verantwortung nicht abnehmen kann. Begegnet man Phoebie mit freundlicher Offenheit und liebevoller Konsequenz, zeigt sie sich sehr nett und menschenbezogen.

Phoebie kennt Grundkommandos wie Sitz und Platz. An ihrer Leinenführigkeit muss jedoch noch etwas gearbeitet werden.

Wir suchen für Phoebie ein schönes Zuhause bei Menschen, die ihr die nötige Sicherheit geben und ihr freundlich, aber bestimmt vermitteln, dass sie sich voll und ganz auf ihre Menschen verlassen kann. Kinder, Katzen und andere Hunde sollten besser nicht im neuen Zuhause leben.

 

 

zurück