Luise

Luise ist eine Fundkatze. Sie konnte bereits zweimal vermittelt werden und wurde zurückgebracht, weil sie schon nach kurzer Zeit aggressives Verhalten gegen ihre neuen Besitzer zeigte, so dass diese aufgrund von Angriffen ärztliche Behandlung benötigten. Luise ist mit Menschen im Tierheim freundlich und verschmust und sucht sofort den Kontakt. Sie scheint aber in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht zu haben, denn sie kann plötzlich sehr aggressiv reagieren. Luise scheint lieber eine Einzelkatze zu sein, denn sie verhält sich ihren Artgenossen gegenüber schnell gestresst und fährt gelegentlich ihre Krallen aus.

Daher suchen wir für Luise erfahrene und geduldige Halter und einen kinderlosen Haushalt, bzw. eine Familie mit schon älteren Kindern und Freigang. Eventuell wäre eine Haltung ausschließlich im Freien mit einer geeigneten Schutzhütte oder Zugang zu einem beheizten Keller für Luise auch eine Option.

 

zurück