Kara

Kara stammt ursprünglich aus Rumänien.
Die schüchterne Hündin musste dort in einem großen Tierheim unter vielen anderen Hunden leben und wurde  dort sogar zum Mobbing-Opfer.

Ende 2019 hatte sie das Glück mit durch einen befreundeten Tierschutzverein nach Deutschland zu reisen du lebt nun, nachdem sie die erste Zeit hier bei uns im Zwinger verbrachte, auf einer lieben Pflegestelle.

Kara ist Menschen gegenüber sehr schüchtern und möchte sie nicht ganz so gerne anfassen lassen.
Man braucht viel Zeit und Geduld, bis sie merkt, dass ihr nichts passiert – dann fasst sie langsam Vertrauen.
Andere Hunde findet Kara toll. Mit ihnen spielt und tobt sie ausgelassen. In diesen Momenten sprüht sie vor Lebensfreude.

Wir suchen für Kara ein schönes und ruhiges Zuhause bei Menschen, die
bereits einen souveränen Ersthund zuhause haben, der Kara Sicherheit gibt und von dem sie lernen kann.