Amira

Amira ist ein kleine, junge Dackelmischlings-Dame

In Russland geboren und dort völlig chancenlos, wurden sie von unserem befreundeten Verein Tierschutz miteinander e.V. nach Deutschland geholt, um hier liebe Familien für sie zu finden.

Amira ist fremden Menschen gegenüber anfangs sehr schüchtern. Gibt man ihr jedoch ein wenig Zeit und hat sie  erst mal etwas Vertrauen gefasst, ist sie eine große Schmusebacke.

Amira hat noch nicht allzu viel von der Welt gesehen und muss daher noch viel lernen.
Sie kennt bereits die Hundeleine und läuft auch schon recht manierlich daran.
An der Stubenreinheit muss jedoch noch gearbeitet werden.

Für Amira suchen wir ein Zuhause, in dem man ihr mit Geduld und Empathie begegnet, ihr Zeit lässt, Vertrauen zu gewinnen und ihr all das beibringt, was sie für ein Hundeleben in einer Familie noch wissen muss.

Amira kann gerne zu unseren Öffnungszeiten im Tierheim besucht und kennen gelernt werden.

 

 

zurück