Hunde

Aktualisiert am 20.12.2017
Die Vermittlung unserer Fund- und Abgabetiere in ein gutes Zuhause ist neben der fürsorglichen Betreung der Tiere durch unsere Tierpfleger/innen die wichtigste Aufgabe im Tierschutzzentrum.  Alle Tiere warten auf liebe Menschen, bei denen sie ein Leben lang bleiben dürfen.

 

Wichtige Informationen zum Thema „Ein Hund aus zweiter Hand“.

Weitere Bilder und Informationen durch Klick auf das jeweilige Foto.
 
Lotta

  • Rasse: Labradormischling
  • im Tierheim seit: 25.10.2017
  • Alter: 2 jahre
  • Geschlecht: weiblich
  • Charakter: sehr freundlich, anfangs etwas ungestüm, muss die Welt noch kennen lernen
Milou

  • Rasse: Kaukasischer Owtscharka
  • im Tierheim seit: 10.2017
  • Alter: 10 Wochen
  • Geschlecht: weiblich
  • Charakter: frech, selbstbewußt, eigenständig,  braucht Menschen mit Hundeerfahrung
Marlin

  • Rasse: Kaukasischer Owtscharka
  • im Tierheim seit: 10.2017
  • Alter: 10 Wochen
  • Geschlecht: männlich
  • Charakter: schüchtern, sensibel,  braucht Menschen mit Hundeerfahrung
 Berta
Tara

  • Rasse: Mischling
  • im Tierheim seit: 01.05.2016
  • Alter: 7 Jahre
  • Geschlecht: weiblich
  • Charakter: unsicher, sensibel, verträglich mit Artgenossen, braucht Menschen mit Hundeerfahrung
  Berta

  • Rasse: Schäferhund-Mischling
  • im Tierheim seit: 06.07.2016
  • Alter: 11 Jahre
  • Geschlecht: weiblich
  • Charakter: misstrauisch, freundlich, eigenwillig, wachsam, gelehrig
   Lexi -vermittelt auf Probe-

  • Rasse: Rottweiler
  • im Tierheim seit: 04.08.2017
  • Alter:  1,5 Jahre
  • Geschlecht: weiblich
  • Charakter: anfangs etwas misstrauisch, dann aufgeweckt, neugierig, intelligent. Hunde- Rottweilererfahrung von Vorteil
Shorty -vermittelt auf Probe-

  • Rasse: American Stafford Mischling
  • untergebracht in einer Pflegestelle
  • Alter: 1 Jahr
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Charakter: verträglich mit Artgenossen und Katzen, gelehrig,  für hundeerfahrene Menschen geeignet

Diese Vierbeiner leben zur Zeit mit weiteren Artgenossen im Tierschutzzentrum und warten auf ein liebevolles Frauchen oder Herrchen. Interessenten für unsere Tiere melden sich bitte unter Telefon 05374 – 4434 zu den Telefonzeiten oder E-Mail p.busse@tierschutzgifhorn.de

Sie haben keine Zeit für einen Hund, dann übernehmen Sie doch eine Patenschaft.

Öffnungszeiten ohne Telefonzeit:
Montag, Dienstag und Freitag
15.30 – 17.30 Uhr
Donnerstag
10.30 – 12.30 Uhr
Samstag (nur am zweiten Samstag im Monat)
10.00 – 12.00 Uhr
Feiertags geschlossen!
Telefonische Erreichbarkeit:
Telefon  05374 4434
Montag – Freitag
10.00 – 11.00 Uhr
Montag, Dienstag und Freitag
14.30 – 15.30 Uhr

 

nach oben